Jetzt, da Sie die Grundlagen von Bitcoin kennen, fragen Sie sich vielleicht, ob es die richtige Investition für Sie ist. Es gibt ein paar Dinge zu beachten, bevor Sie den Sprung wagen.

Bergbau Bitcoin ist teuer

Wenn Sie daran denken, Bitcoin abzubauen, könnten Sie viel Geld ausgeben. Es sei denn, Sie sind ein ernsthaftes Computergenie, müssen Sie Bonanza Software kaufen, die die komplexen 64-stelligen Codes berechnet, die zu einer einzelnen Bitmünze führen. Diese Software ist nicht billig – typischerweise reicht sie in die Tausende (obwohl es einige skizzenhafte freie oder billige Optionen gibt). Außerdem müssen Sie die tatsächlichen Kosten von Bitcoin berücksichtigen, die, wie ich bereits sagte, ständig schwanken. Während der Preis zu steigen scheint, wird er nicht plötzlich wieder fallen.

Bitcoin Bonanza wird nicht von einer Agentur reguliert.

Wenn Sie einige Ihrer Ersparnisse in Bitcoin investieren möchten, wissen Sie, dass es nicht wie eine Investition in die Börse ist, und Bitcoin zu besitzen ist nicht wie Bargeld in der Bank zu haben. Bitcoin Bonanza hat ein paar gute Tipps.

Bitcoins werden nicht an der Wall Street gehandelt und können nicht über ein Brokerage gekauft oder verkauft werden. Es liegt also an Ihnen. Aufgrund seiner ungeregelten Natur schwankt Bitcoin ständig im Preis, mehr als andere Währungen. Es gibt sicherlich eine Menge sicherer Investitionen als Bitcoin, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie risikoscheu sind. Es hat auch keinen greifbaren Wert wie Gold – deshalb ist Bitcoin genau das wert, was die Leute als seinen Wert empfinden, was ein wenig beängstigend sein kann.

Die Nachfrage ist hoch

Da es eine begrenzte Menge an Bitcoin gibt und nach 2040 nicht mehr geschaffen wird, kann es eine gute Idee sein, ins Erdgeschoss zu kommen (ganz zu schweigen davon, dass es helfen wird, Ihr Portfolio zu diversifizieren).

Es wurde auch gemunkelt, dass Bitcoin eines Tages (und vielleicht sogar bald) von Regierungen gekauft wird, um als Reserven wie Gold gehalten zu werden. Dies könnte zwar viele negative Auswirkungen haben, bedeutet aber auch, dass die begrenzten Bitmünzen plötzlich sehr gefragt wären.

Bitcoin Bonanza img

Bitcoin kaufen und halten
Bitcoin zu kaufen und zu halten in der Hoffnung, dass es an Wert gewinnt, ist die häufigste Form des „Investierens“. Wie bei allen Investitionen sollten Sie niemals mehr investieren, als Sie wollen/können. Dies gilt insbesondere für Bitcoin, da es sich nach wie vor um eine sehr riskante Investition handelt.

Das Wichtigste, was Sie beim Kauf von Bonanza Bitcoin beachten sollten, ist, dass Sie nur von Börsen kaufen, die ihren Ruf bewiesen haben.

Ein weiterer wichtiger Tipp ist sicherzustellen, dass Sie nicht alle Ihre Bitcoins in einem Handel kaufen. Stattdessen verwenden Sie eine Dollar-Kostenmittelung Methode – kaufen Sie einen festen Betrag jeden Monat, Woche oder sogar Tag im Laufe des Jahres. Dies stellt sicher, dass Sie das meiste Bitcoin kaufen, wenn es auf dem Vormarsch ist, und weniger, wenn es im Preis sinkt.

Bitcoin-Alternativen

Obwohl die bekannteste, ist Bitcoin nicht die einzige Kryptowährung. Werfen wir einen Blick auf einige der anderen Hauptakteure.

Ethereum
Im Gegensatz zu Bitcoin kann Ether nur über sein eigenes Netzwerk-Ethereum arbeiten. Es gibt eine begrenzte Menge an Äther, die während ihres „Vorverkaufs“ 2014 erzeugt wurde. In dieser Zeit wurden 60 Millionen Euro geschaffen.

Äther ist nicht unbedingt für den täglichen Gebrauch wie Bitcoin gedacht. Es kann von Anwendungsentwicklern als Währung im Ethereum-Netzwerk verwendet werden. Es wird für Dinge wie Mitfahrgelegenheiten, Wetten und Investitionen verwendet.

Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: $473.90

Litecoin
Litecoin ist, wie der Name schon sagt, eine einfache Form von Bitcoin. Jeder kann Litecoin mit seinem Heimcomputer abbauen. Laut ihrer Website ist Litecoin „eine Peer-to-Peer-Währung, die sofortige, nahezu kostenfreie Zahlungen an jeden auf der Welt ermöglicht“.

Wie Bitcoin können Sie auch Wallets für Ihre Litecoin erhalten, um sie vor Hackern zu schützen.

Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: $97.22

Zusammenfassung
Bitcoin ist aufgrund seiner relativen Anonymität, die rechtlich fragwürdige Käufe ermöglicht, immer beliebter geworden. Aber es kann auch für den täglichen, legalen Einkauf verwendet werden. Über Geschenkkarten und „Brieftasche“ können Sie Artikel für Walmart oder Amazon kaufen und sogar Flugtickets mit Rabatt kaufen. Die Cyrptocurrency wird auch schnell zu einer Mainstream-Investitionsoption – eine Option, die der durchschnittliche Anleger beachten muss.